Bücherhütte

Eine "Lese-Oase" mitten in der Natur.

Auf der Internetseite der Gemeinde Kirchanschöring findet sich unter der Rubrik „Sport und Freizeit“ eine Wanderroute mit dem Titel „Luise Rinser Weg“. Diese Wanderung ist ca. 11 km lang, wenn man die Abkürzung über Güßhübel und die Sebastian-Kapelle nimmt verkürzt er sich auf 7,8km. Ein Grund also öfter hier vorbeizukommen!

Luise Rinser, am 30.04.1911 in Landsberg geboren und am 17.03.2002 in Unterhaching verstorben, war eine bekannte Schriftstellerin und Publizistin im Obb. Raum. Zeitweise verheiratet mit Carl Orff, Weltreisende, politisch nicht unumstritten, vorallem was das Dritte Reich angeht, lebte sie kurzzeitig in Kirchanschöring, danach aber viele Jahre in Rom und München.

Wenn nun schon dieser Spazierweg eine literarische Patin erhalten hat, so ist es wohl mehr als passend die Rast an der Kapelle mit Literatur und Photografie angenehm zu gestalten.

Erika und Franz

Bücherhütte